Samstag, 9. April 2011

Passwort Generator

Ich brauchte mal wieder ein Passwort.

Und als ich mich in meinen Mailaccount einloggte und sah "118" fehlgeschlagene Login Versuche, habe ich mir gedacht, jetzt muß aber mal wirklich was sicheres her.

Da fiel mir ein Applescript ein, was ich vor Äonen mal in einem ehemals guten Appleforum veröffentlicht hatte. Zum Glück gibt es das Script dort noch und ich habe es mal rasch überarbeitet und erweitert.

Anmerkung: Dies ist eine erneut überarbeitete Version.
Anmerkung 2: Und nocheinmal überarbeitet. Außerdem plane ich eine JavaScript Version.

Die Vorteile des Scripts:
  1. Man kann ein simples Passwort eingeben.
  2. Man bekommt daraus immer dasselbe schwierige Passwort generiert.
  3. Dieses schwierige Passwort ist ziemlich sicher nicht zu erraten.
  4. Man kann den Generator immer wieder verwenden um sich sein schwieriges Passwort zu regenerieren. Deswegen braucht man es sich auch nirgends zu speichern.
  5. Es gibt einen "Copy" Knopf mit dem das generierte Passwort in das Clipboard kopiert werden kann um es so einfach per cmd-V zu übernehmen


--
-- Passwort Generator v0.4.2 von Skeeve
--
-- Dies AppleScript darf frei verwendet werden.
-- Es wird keinerlei Gewähr für irgendetwas übernommen.
-- Insbesondere nicht für die Sicherheit der generierten
-- Passworte!
--
-- Fragen und Anregungen bitte an
-- pwdgen.v0-4-2.skeeve et xoxy punkt net
--
on run
set version to "Passwort Generator v0.4.2"
set input to ""
repeat
set input to text returned of (display dialog "Gib Dein Passwort ein." & return & return & "Es wird dann eine sichere Variante generiert." default answer input with title version)
if input ≠ "" then exit repeat
end repeat
repeat
set input to do shell script "perl -e '
$s=substr($_=shift, 0, 2);
$s=substr(crypt($s,$s), -2);
print $s;
print substr crypt($1, $s),2 foreach (/(.{1,8})/g);
' " & quoted form of input
repeat
set choice to display dialog "Gib Dein Passwort ein, um ein weiteres sicheres zu generieren." & return & return & "• Dein sicheres Passwort lautet •" default answer input buttons {"OK", "Copy", "Cancel"} default button 1 with title version
set input to the text returned of choice
set choice to the button returned of choice
if choice is "Cancel" then return
if choice is "Copy" then
set the clipboard to the input
else
exit repeat
end if
end repeat
end repeat
end run

Keine Kommentare:

Kommentar posten